Wahnsinnige Geschwindigkeit

Kleine Kinder werden gross und das mit wahnsinniger Geschwindigkeit.Das hab ich jetzt wieder gemerkt. Unsere Zwergin hat einen ordentlichen Schuss in die Höhe gemacht. Sie war ja bei der Geburt relativ gross und schwer ( 3750 g und 52 cm). Das relativierte sich aber auch schnell. Anfang Januar war sie bei der U7 81 cm und 12 kg schwer. Gestern hab ich sie nochmal auf die Waage gestellt ( sie ist ganz stolz ,dass sie jetzt auf die “Mama-Waage” darf) und dachte: Naja, 12,2 Kilo. Nicht wirklich viel zugenommen.Dann hab ich das Maßband geholt und nach ungläubigen Staunen noch dreimal nachgemessen.

Da ist diese kleine Terrorkröte tatsächlich mal eben 9 cm in die Höhe geschossen!!!! Das würde auch ihr unleidliches Verhalten in den letzten 2-3 Wochen erklären und ihr manchmal doch enormer Appetit!!

Natürlich wächst sie jetzt auch aus allen Hosen raus….naja– Ernstings family wartet auf uns und freut sich schon !

Eure Zaubi

Wenn Dir meine Artikel gefallen, dann abonniere doch meinen RSS Feed RSS Feed

Share and Enjoy:
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google
  • blogmarks
  • MySpace
  • Live
  • Yigg
  • Technorati
  • Webnews.de
  • LinkArena
  • MisterWong.DE

[Post to Twitter] Twitter mich 

Tags: , , , ,



6 Kommentare zu “Wahnsinnige Geschwindigkeit”

  1. Rio ( Twitter) sagt:

    Kein wunder, dass sie hier Ar***loch hoch Amerika spielt in letzter Zeit :rolleyes:

  2. heidi ( Twitter) sagt:

    Hallo, Zaubi! Ja, ja! Die lieben Kleinen! Im Grunde werden sie vielzu schnell gross. Auf der anderen Seite freut man sich aber auch, wenn sie, wie sagt man so schön: “Wachsen und gedeihen” und alles in bester Ordnung ist! In diesem Sinne ganz liebe Grüsse auch an den kleinen Terrorzwerg! Oma Heidi! :knuddel: :yes:

  3. Zaubi sagt:

    ja sicher freut einen das, wenn sie wachsen und gedeihen. Aber wenn sie dabei zu Terrorzwergen mutieren hält sich die Begeisterung in Grenzen :motz:

  4. heidi ( Twitter) sagt:

    Das glaube ich Dir gerne!Umso mehr genisst man dann die angenehmen und schönen Momente!Ich wünsche Euch Gelassenheit,starke Nerven und trotz aller Spirenzien des kleinen Terrorzwergs ganz viel Liebe und immer den richtigen Zugang zu dem kleinen Übermut!Aber was rede (schreibe) ich.Ihr Zwei macht das schon!!!!!!!!!! :yes: :nacht:

  5. Ecki sagt:

    Das ist immer wieder erstaunlich. Unsere jüngste genau das selbe. Und Hunger hat sie momentan. Echt verrückt, aber schön :)

  6. Zaubi sagt:

    @ Ecki: an manchen Tagen verdrücken die ein ganzes Schwein mitsamt Stall*gg und an manchen Tagen verweigert sie gerade alles

Hinterlasse einen Kommentar

wpSEO Plugin
Statistik
Dieser Blog ist seit dem 11.1.2009 (47 Tage) online und enthält 33 Beiträge

Im Durchschnitt erscheinen 0,70 Beiträge und 6,98 Kommentare pro Tag

Ich bedanke mich bei allen 29 tollen Kommentatoren für die motivierenden und interessanten 321 Kommentare

Zur Zeit sind User 0 online