Apr
01

Mia hat ein neues Hobby

By Zaubi

Nachdem Mia ihre sportliche Seite gezeigt hatte und diverse Male über ihr Gitterbett geklettert ist und plötzlich klopfend an der Kinderzimmertür stand hatten Herr Rio und ich uns entschlossen die Gitterstäbe zu entfernen.

Mia fand das auch voll toll , dass sie jetzt “eine Tür” in ihrem Bett hat. Es war auch gar kein Problem, dass sie abends weiterhin im Bett blieb, aber seit gestern morgen hat sie wohl ein neues Hobby : Extreme-Schrank-Ausräuming!

Denn morgens wenn kleine Frolleins aufwachen ist es ja langweilig und da kann man schon mal auf die Idee kommen, sämtliche Kinderzimmerschränke auszuräumen….und dekorativ im ganzen Kinderzimmer zu verteilen.

Ohhhh, ihr Vater war schwer begeistert als er die Szenerie des Schreckens betrat! Und Mama genauso, die natürlich sofort telefonisch informiert wurde… Tja. mittags nach dem Mittagsschläfchen dasselbe…..Jetzt sind erst mal die Schränke verrammelt worden bis ….ja bis sie sich ein neues Hobby zulegt oder einsieht, dass der kurzfristige Spass am Ausräumen nicht den Schokoladenentzug wettmacht *gg

Eure zaubi

Wenn Dir meine Artikel gefallen, dann abonniere doch meinen RSS Feed RSS Feed

Share and Enjoy:
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google
  • blogmarks
  • MySpace
  • Live
  • Yigg
  • Technorati
  • Webnews.de
  • LinkArena
  • MisterWong.DE

Keine ähnlichen Artikel.

Categories : Diverses


5 Kommentare

1

Boahh, dieses Kind …………… :flucht2:

2

Hallo,Zaubi!Ja da kommt Freude auf!Da muss ich an Andreas denken.Er war noch im Krabbelalter und hat sich aus dem unteren Küchenschrankfach eine Packung Mondamin gekrallt.Hat sie dann mit wahre Wonne von der Küche durch den Flur bis ins Schlafzimmer verstreut.Ich stand am Kleiderschrank und bemerkte es erst,als er meine Füsse damit bepudert hat! :schreck Im Gegensatz zu mir fand er das richtig toll!Aber ehrlich gesagt,ich hatte Mühe,mir das lachen zu verkneifen!Also,dann mal weiterhin viel,viel Spass mit euren süssen Mokelzwergin!Liebe Grüsse von der mokeloma! :D

3

@ heidi: Auch nett :uglylol: Gestern habe ich noch die Türgriffe der Schränke zugebunden. Frollein musste dann ja unbedingt nochmal versuchen die Schrantüren aufzumachen und sagte dann ganz empört: Geht gar nicht auf !!!!

4

Ich habe damals auch die unteren Schränke weitgehenst leer geräumt.Ich muss immer wieder schmunzeln,wenn ich mir Klein Mia vorstelle,wie sie ihrem neuen Hobby frönt,frönte!Als ich es heute morgen gelesen habe,musste ich herzhaft lachen!Durch Deine Geschwister weisst Du ja,dass es noch mächtig interessant wird!Auf in die nächste Runde! Aber ihr zwei packt das schon! :yes: :groove:

5

Na ich hoffe doch stark, dass mir solche Erfahrungen wie die meiner Mutter erspart bleiben, ich denke da an brennende Wohnzimmerschränke und explodierende Farbdosen :schreck:

Hinterlasse einen Kommentar

Blogdienste

Inhalt folgt noch

...

Statistik

Dieses Blog ist seit 11.1.2009 (115 Tage) online, enthält 72 Artikel und seit dem 12.1.2009 697 Kommentare von insgesamt 66 Lesern, bei denen ich mich dafür sehr bedanken möchte. Im Durchschnitt erscheinen 0,63 Artikel und 6,11 Kommentare pro Tag. Insgesamt besuchten diesen Blog schon 6668 User.

Zur Zeit sind 0 User online.