Archive for Zaubi nimmt ab

Aug
31

Stern-Challenge ….et fluppt widda

Posted by: Zaubi | Comments (4)

stern_challenge_logo_1

Neue Woche , neues Glück und diesmal nicht 400 g Abnahme….. ich kann in dieser Woche sogar Knut toppen . Grisu, ich erhöhe dein Ergebnis um 100 g. Mach nach oder übertrumpfe , wenn Du kannst in der nächsten Woche :-)

Auch virginiapool hat gut vorgelegt in dieser Woche !! Super! Liebe Anja, ich habe Dich nicht vergessen, aber einige Fragen konnte ich noch nicht abschliessend klären und ich will Dir ja schliesslich vollständige Antworten liefern!!!!

Somit lautet mein aktuelles Gewicht genau 93 Kilo!

Was gabs diese Woche noch zu berichten ? Nun, Schalke hat verloren….Nänänänänänä ! Sorry Markus *lol* aber als alte Duisburgerin muss man Feindschaften pflegen :-)

Unsere Tochter wird immer Töpfchensicherer…..ach Töpfchen ja…..*grins* nun, als sie vorhin stolz ihr volles Töpfchen präsentierte machte Rio eine ungeschickte Bewegung und zack…lag die geliebte TV-Fernbedienung im Töpfchen…..das Gesicht alleine wars wert. Da gewinnt der Begriff “Sch….Fernsehprogramm” ne ganz neue Bedeutung ;-) Neee, war gott sei Dank nur wenig und nur flüssiges drin. Nun liegen die Einzelteile zum Trocknen an einem sicheren Ort.

So langsam kann aber auch wieder der Winter kommen, denn langsam bin ich die Hitze leid. Jetzt liegt auch noch Rio mit Sommergrippe danieder und kann sich vor Gliederschmerzen kaum bewegen. Super Sommer, echt !!

Von mir aus könnte es das ganze Jahr über 15 Grad sein, das würde mir gut in den Kram passen !

In diesem Sinne

eine schöne Woche

Eure zaubi

Comments (4)

stern_challenge_logo_1

In dieser Woche bin ich vor lauter Hitze bald wahnsinnig geworden. Also das ist kein Wetter für mich, oder wie man auch sagt : Tauwetter für Dicke.

Meine Güte, das absolute Hitzehighlight war ja am vergangenen Donnerstag. Auf unserem Dienstparkplatz wurde im Schatten 39 Grad gemessen. Meine Kollegin hatte Erbarmen mit mir und ersparte mir die Bus- und Bahnfahrt nach Hause und fuhr mich nach Hause. Am Abend warteten wir dann auf das angesagte Unwetter, es wurde eine Unwetterwarnung für Duisburg und Umgebung herausgegeben. Wir warten übrigens immer noch darauf. …..Ausser einem Grollen, 2 Blitzen und 3 Regentropfen war nichts zu hören und zu sehen. Als ich am bewussten Donnerstag nach Hause kam, fand ich meine beiden Lieben in der Badewanne sitzend vor, in die sie sich der Abkühlung wegen geflüchtet hatten.

Die ganze Woche war neben der Hitze geprägt von ausgeprägten Trotzausbrüchen unseres Terrorzwerges. Das volle Programm, ob bei Rewe, wo sie sich auf den Boden schmiss, weil sie nicht vom Hubschrauber wegwollte ( ich verfluche alle Automatenaufsteller) oder gestern an meinem Geburtstag, als sie nicht vom Spielplatz wegwollte und den halben Mattlerbusch mit schrillen Trotzgeschrei erfreute. Sie ist EXTREM krawallig momentan und manchmal wünsche ich mir wirklich einen Recyclinghof für trotzphasende Kinder.

Gestern an meinem Geburtstag war ich dann halbwegs straight und kann somit dann heute eine obligatorische Abnahme von 400 g verzeichnen.

An dieser Stelle möchte ich mich noch bei allen Gratulanten für die Geburtstagswünsche bedanken. Obs persönlich, telefonisch, per mail, per socialnetwork, per SMS  oder per traditioneller Geburtstagskarte war. Eine kam sogar per Luftpost von meiner Schwester aus England ( Grüsse auch an die frischgeborene Nichte Amy).

In diesem Sinne, weiter gehts……

Eure Zaubi

PS: ich geh immer noch kaputt bei diesem Wetter

Comments (2)

stern_challenge_logo_1Yo, nun ist auch diese Woche wieder zuende. Diesmal mit mässigen Erfolg….aber frau will ja nicht rumnörgeln. Wie bei Rio ja zu lesen war, befanden wir uns für ein verlängertes Wochenende bei Schwiegereltern in der Eifel. Und wie das immer so beim Essen ist, dass man nicht selbst kocht, ist da die Punkte und /oder Kalorieneinschätzung auch nicht so ganz einfach, so dass ich wahrscheinlich das ein oder andere mal etwas bei der Einschätzung danebengelegen habe.

Auch das Trinken ging mir nicht so einfach über die Lippen am Wochenende, was aber wohl auch daran lag, dass wir viel unterwegs waren. Jaja, lieber Markus, ich gelobe Besserung in allen Punkten und werde deinen mahnenen Blick ( so finster , wie du auf deinem neuen Gravatar schaust) sicherlich bei jedem Glas Wasser spüren*gg

Nun, es war dann doch noch eine Abnahme von 200 g und so will ich mich nicht weiter grämen sondern das als Mahnung und Aufforderung sehen, es dann in dieser Woche besser zu machen.

Auch bei meinem Lieblingsfeuerwehrmann Knut lief es ja in dieser Woche sagen wir mal ….”suboptimal” :-) Na, mein Lieber, kaum lässt man ernährungsplantechnisch mal das wachende Auge ein bisschen ruhen muss ich so Sachen wie TK-Pizza und anderes Teufelswerk lesen. DU, denk an den Zaunpfahl ;-) .

Ansonsten war das Wochenende sehr schön und vor allem Mia hatte einen Heidespass und es gab einigen Diskussionsbedarf, warum Oma denn nicht mit nach Hause kam und als wir dann endlich zu Hause waren, warum wir denn nicht sofort wieder zu Oma, Opa und vor allem Kalle ( dem Haus- und Hofwollknäuelhund) zurückfuhren.

Ab Morgen muss darf ich wieder arbeiten und dann geht alles wieder seinen normalen Gang,

In diesem Sinne

Eure Zaubi

Comments (20)

Blogdienste

Kommentatoren des Monats

Inhalt folgt noch