Kommentatoren des Monats
Statistik
Dieser Blog ist seit dem 11.1.2009 (82 Tage) online und enthält 52 Artikel

Im Durchschnitt erscheinen 0,63 Artikel und 6,28 Kommentare pro Tag

Ich bedanke mich bei allen 45 tollen Kommentatoren für die motivierenden und interessanten 509 Kommentare

Zur Zeit sind 2 User online.

Archive for April, 2009

Mein Fernseher ist weg…

Donnerstag, April 2nd, 2009

“Mein Fernseher ist weg” , so schmetterte es mir letztens am Telefon entgegen.

Neben meiner ursprünglichen Tätigkeit als Arbeitsvermittlerin bin ich ja auch noch Fachbetreuerin für diverse Anwenderprogramme in meiner Dienststelle. Irgendwie scheinen das aber meine knapp 300 Kollegen missverstanden zu haben, denn seitdem bin ich irgendwie die Fachfrau für alles , was irgendwie mit Computern( Soft- sowie Hardware) zu tun hat….oder auch allen anderen technischen Geräten wie Kopierern, Faxgeräte etc.Dabei ergeben sich manchmal die haarsträubendsten Gespräche, wie z.B.

“Mein Fernseher ist weg” …Ich : Wie bitte?

“Na , mein Fernseher ist weg. Der war sonst immer da! ” Ich : Äh , watt denn fürn Fernseher.

“Na, der auf meinem Computer”. Ich : Wie jetzt?

“Mensch, ich hatte doch immer so einen Fernseher auf dem Computer und der ist jetzt weg!”

Auch nach mehrmaligen Nachhaken kam ich per Ferndiagnose nicht viel weiter. Also bin ich stehenden Fusses zu ihm , um mir zeigen zu lassen, wo denn dieser ominöse Fernseher abhanden gekommen sein soll.

Aufgeregt zeigte mir mein Kollege die Stelle, an dem sich vorher der Fernseher befunden hatte:

Es handelte sich um das Diskettensymbol in Word zum Abspeichern…..Ihm war irgendwie ein Teil seiner Bearbeitungsleiste abhanden gekommen….

OHNE WORTE……

Eure Zaubi

[Post to Twitter] Twitter mich 

Mia hat ein neues Hobby

Mittwoch, April 1st, 2009

Nachdem Mia ihre sportliche Seite gezeigt hatte und diverse Male über ihr Gitterbett geklettert ist und plötzlich klopfend an der Kinderzimmertür stand hatten Herr Rio und ich uns entschlossen die Gitterstäbe zu entfernen.

Mia fand das auch voll toll , dass sie jetzt “eine Tür” in ihrem Bett hat. Es war auch gar kein Problem, dass sie abends weiterhin im Bett blieb, aber seit gestern morgen hat sie wohl ein neues Hobby : Extreme-Schrank-Ausräuming!

Denn morgens wenn kleine Frolleins aufwachen ist es ja langweilig und da kann man schon mal auf die Idee kommen, sämtliche Kinderzimmerschränke auszuräumen….und dekorativ im ganzen Kinderzimmer zu verteilen.

Ohhhh, ihr Vater war schwer begeistert als er die Szenerie des Schreckens betrat! Und Mama genauso, die natürlich sofort telefonisch informiert wurde… Tja. mittags nach dem Mittagsschläfchen dasselbe…..Jetzt sind erst mal die Schränke verrammelt worden bis ….ja bis sie sich ein neues Hobby zulegt oder einsieht, dass der kurzfristige Spass am Ausräumen nicht den Schokoladenentzug wettmacht *gg

Eure zaubi

[Post to Twitter] Twitter mich