Archive for März, 2009

Mär
31

Scheidung

Posted by: Zaubi | Comments (23)

… das scheint momentan mal wieder gross in Mode zu sein. Oder liegts an der Jahreszeit?

Man weiss es nicht, aber es grasssiert offensichtlich. In meinem Umfeld lassen sich gerade nicht weniger als 5 Paare scheiden, von den Trennungen derer, die in “wilder” Ehe leben ganz zu schweigen.

Wenn ich so recht überlege……alleine in meinem Team auf der Arbeit gibts nur noch ganz wenige, die nicht mindestens schon 1 mal geschieden sind ( mich eingeschlossen).

Was ist denn eigentlich aus “bis das der Tod uns scheidet ” geworden ? Mir zumindest hat in meiner ersten Ehe niemand erzählt, dass man auch Psychopathen bis zum Tode ertragen muss…..

Ist die Ehe eigentlich ein Relikt aus grauer Vorzeit und längst überholt?

Warum heiratet man eigentlich noch? Um “versorgt” zu sein als Frau doch wohl eher nicht mehr.

Fragen über Fragen

Eure zaubi

Categories : Diverses
Comments (23)
Mär
30

Charmante Waage

Posted by: Zaubi | Comments (7)

stern_challenge_logo_1

also heute wusste ich gar nicht wie mir geschah…als ich mich heute auf die Waage stellte zeigte sie doch tatsächlich

MINUS 2.7 Kilo

an.

Tja, wie kommt das ? Gute Frage!

Ich habe diese Woche zwar relativ nach WW gelebt, aber nicht so richtig meine Punkte gezählt , sondern mehr so grob überschlagen.Das Trinken ist auch besser geworden, aber noch nicht optimal.Und Sport?*hüstel* Ich hätts geschaut, wenn Olympia im TV gelaufen wäre, wenns nicht grad Synchronschwimmen oder Dressurreiten gewesen wäre :-)

Ich nehme es als Ansporn meinen jetzigen

95,3 Kilo

den Kampf anzusagen.

Eure Zaubi

Comments (7)
Mär
29

Familienbindung

Posted by: Zaubi | Comments (10)

Einen schönen Sonntag wünsche ich nochmals allen.

Heute morgen , als mein Mann wie jedes Wochenende mit einem seiner Familienmitglieder telefonierte kam mir so der Gedanke…wie eng ist Eure Bindung an Eure Familienmitglieder?

Bei uns ist das so…ich komme aus einer Grossfamilie, bin das Älteste von 8 ( in Worten ACHT) Kindern.Ich musste früh lernen Verantwortung zu übernehmen und war sehr schnell sowas wie die “Ersatzmutter” wenns nötig war.

Nach mir kam erstmal nach 3 jahren ein Bruder, danach im 2 Jahres Rhythmus 2 weitere Brüder, von daher hatte ich nicht wirklich Bezug zu den dreien. Sie waren Jungs und waren sich selbst genug. Als meine 1. Schwester geboren wurde war ich bereits 10 Jahre alt und hatte auch zu ihr keinen näheren Bezug.

Insgesamt brachten wir es dann auf 4 Jungs und 4 Mädchen , doch so richtig Bezug hatte ich ausser zu meinem 1. Bruder , der mir alterstechnisch am nächsten war zu keinem.

Meine Geschwister würden nicht so auf die Idee kommen einfach mal anzurufen, eigentlich nur, wenn sie was von mir/uns wollen. Sich übrigens auf Fotos mit unserer Tochter schmücken können sie alle gut :-), die momentan mitten im Wohnzimmer steht und Happy Birthday singt ( warum auch immer).

Mit meiner Mutter telefoniere ich regelmässig, manchmal kommt sie auch ( mit Vorankündigung) im Büro auf einen Kaffee vorbei, sie liebt ihr Enkelkind über alles und hat auch in ihrem ersten Lebensjahr die Kinderbetreuung übernommen , damit ich wieder arbeiten gehen konnte ( Danke nochmals dafür liebe Mama!).

Mein Vater ist 2004 gestorben mit 54 Jahren, nach geheilter Krebserkrankung erlag er einem Schlaganfall.

Grosseltern habe ich keine mehr.

Mein Mann telefoniert meistens mehrmals in der Woche mit seinen Eltern, seiner Oma oder wie heute morgen mit seinem Bruder. Gut, die wohnen alle nicht in Duisburg, aber weil meine Geschwister in Duisburg wohnen sehe ich sie deshalb nicht öfter….

Ich weiss nicht woran es liegt, aber es ist halt so….die Bindung ist einfach nicht so da..und ich empfinde das nicht unbedingt so, als würd ich was vermissen.

Bin ich deswegen ein schlechter Mensch?  Wie sieht das mit dem Kontakt bei Euch aus ?

Liebe Grüsse

Eure zaubi

Categories : Diverses
Comments (10)
Pages: 1 2 3 4 5 6 Nächste

Blogdienste

Inhalt folgt noch

...

Statistik

Dieses Blog ist seit 11.1.2009 (114 Tage) online, enthält 71 Artikel und seit dem 12.1.2009 692 Kommentare von insgesamt 65 Lesern, bei denen ich mich dafür sehr bedanken möchte. Im Durchschnitt erscheinen 0,62 Artikel und 6,12 Kommentare pro Tag. Insgesamt besuchten diesen Blog schon 6600 User.

Zur Zeit sind 2 User online.